Herpetofauna 2000 in Brandenburg

Detaillierte Kenntnisse über die Verbreitungsmuster und den aktuellen Status gefährdeter Arten sind die Voraussetzung für regionale und landesweite Schutzprojekte und schaffen fundierte Grundlagen für Biotopverbundkonzepte sowie landschaftsplanerische Verfahren.

Norbert Schneeweiß & Heidrun Beckmann


Ein landesweites Artenschutzprojekt in Brandenburg

Im Jahr 1997 führten die Mitarbeiter des Projektes vorwiegend faunistische Kartierungen in Referenzgebieten durch. Darüber hinaus wurden bereits vorhandene Kartierungsdaten aufbereitet und vorliegende Gutachten ausgewertet.

Da die flächendeckende Kartierung die Personalausstattung des Projektes bei weitem übersteigt, werden ehrenamtliche Naturschützer, Naturschutz- und Forstverwaltungen, Naturwacht, wissenschaftliche Institutionen u. andere Interessierte um Mitarbeit gebeten.

Zur Unterstützung des Projektes wurde ein offener Arbeitskreis "Herpetofauna 2000 Brandenburg" gegründet. In ihm arbeiten bisher neben dem Verein Agena e.V. das Referat Artenschutz des Landesamtes für Umwelt, Gesundheit und Verbraucherschutz, der Landesfachausschuß Feldherpetologie des Naturschutzbundes und das Berliner Naturkundemuseum.

Bei Interesse wenden Sie sich bitte an die folgende Adresse:Agena e.V.
Nauener Str. 68
16833 Linum
Telefon: 033922 / 994646

e-mail: info @ agnatur.net

Eingegangene Meldungen bis 2012

Anzahl der Melder Anzahl der Meldungen
Ehrenamtliche Kartierer 543 12.550
Verbände, Vereine 37 3.470
Gutachten 54 3.018
Ämter, Landesbehörden 46 2.727
Forstkartierung 241 696

Mögliche PC-Anwendungen für Artenschutzprogramme

Herpetofauna Arten

Verbreitungsschwerpunkte der Rotbauchunke

Kartierung des Kammmolches

Die Verbreitung der Kreuzotter

Ist die Kreuzotter verschwunden oder nur vergessen? Im Rahmen der Herpetofauna 2000 führt die AGENA e.V. eine aktuelle Erhebung der Amphibien- und Reptilienvorkommen durch. Für die Bearbeitung des Artkapitels "Kreuzotter", die in der Roten Liste Brandenburgs als "vom Aussterben bedroht" geführt wird, ist die Datenlage nicht mehr aktuell. Aus vielen Gebieten, in denen die Kreuzotter bei der Erhebung durch Schiemenz & Günther für den Zeitraum 1960-1990 noch vorkam, liegen keine neueren Nachweise mehr vor. Erfahrungsgemäß sind in dem Artenkataster in der Naturschutzstation Rhinluch nicht alle Kreuzotterbeobachtungen eingeflossen. Für die Erarbeitung von Schutzkonzepten sind detaillierte Kenntnisse jedoch dringend erforderlich. Deshalb möchten wir ehrenamtliche Naturschützer, Naturschutzverwaltungen, wissenschaftliche Institutionen und andere Interessierte um Mitarbeit bitten und ihre Kreuzotterbeobachtungen in dem Zeitraum von 1990 - 2006 der Naturschutzstation Rhinluch in Linum mitzuteilen. Soweit bekannt, sollte in den Meldungen der genaue Fundort, Funddatum und eine kurze Beschreibung des Lebensraumes notiert werden und per E- Mail oder schriftlich an folgende Adressen mitgeteilt werden. info @ agenatur.net Naturschutzstation Rhinluch, Nauener Straße 68 16833 Linum Herzlichen Dank für Ihre Mitarbeit

Geschützt: Atlas Herpetofauna 2000

Diese Seiten sind spezielle Informationen für die Bearbeiter des Atlas Herpetofauna. Wer feststellt, dass einige Details nicht mehr aktuell sind kann das gern an Heidrun Beckmann und Norbert Schneeweiß melden: info @ agnatur.net

Zur Bearbeiterseite
Kapitel Ansprechpartner Telefon
Einführung
Geschichte der Herpetofaunistik Günther, R. Nabrowski, H.
Naturräumliche Situation Püschel, W.
Klima Püschel, W.
Anthropogene Aspekte der Landschaftsprägung Hamel, G. †
Methoden der Kartierung und Datenauswertung Beckmann, H. Nauener Str. 68, 16866 Linum 0333922 90255; e-mail: agena @ herpetopia.de
Krone, A. Birkenallee 14 16359 Biesenthal> 03337 41725 andreas_krone@t-online.de
Artkapitel
Populationsstudien
Amphibienmonitoring in einer Barnimer Agrarlandschaft Naturschutzstation Rhinluch Nauener Str. 68, 16866 Linum 0333922 90255; e-mail: info @ agnatur.net
Amphibienpopulationen in einer Agrarlandschaft der Lebusplatte ? ZALF ?
Amphibienpopulationen in einer Uckemärkischen Agrarlandschaft Naturschutzstation Rhinluch Nauener Str. 68, 16866 Linum 0333922 90255; e-mail: info @ agnatur.net
Amphibienpopulationen in Teichwirtschaften Zech, R. ?
Amphibien in Wäldern und Forsten Richter, H. ?
Amphibien im urbanen Bereich Krone, A.
Reptilien??
Langzeitstudien an Amphibienschutzanlagen Naturschutzstation Rhinluch Nauener Str. 68, 16866 Linum 0333922 90255; e-mail: info @ agnatur.net
Gefährdung
Straßenverkehr Wolf, M. Schneeweiß, N. Nauener Str. 68, 16866 Linum 0333922 90255; e-mail: info @ agnatur.net
Landwirtschaft Greulich, K. Schneeweiß, N. Nauener Str. 68, 16866 Linum 0333922 90255; e-mail: info @ agnatur.net
Forstwirtschaft Möller, J. ?
Vernichtung und Entwertung von Feuchtgebieten
Zersiedlung
Sukzession
Schutzprojekte und -programme
Artenschutzprojekt Rotbauchunke Beckmann, H. Schneeweiß, N. Nauener Str. 68, 16866 Linum 0333922 90255; e-mail: info @ agnatur.net
Artenschutzprojekt Sumpfschildkröte Schneeweiß, N. Nauener Str. 68, 16866 Linum 0333922 90255; e-mail: info @ agnatur.net
Bedeutung eines Natura 2000 Schutzgebietssystems für die Herpetofauna in Berlin und Brandenburg Schneeweiß, N. Nauener Str. 68, 16866 Linum 0333922 90255; e-mail: info @ agnatur.net
Kirschei, T. Scharnhorststr. 27 10115 Berlin
Literatur
Arten Ansprechpartner Telefon
Bergmolch Donat, R. NP Niederlausitzer Landrücken Luckauer Str. 1 03246 Fürstlich Drehna 035324 3050-0
Kammmolch Stoefer,Matthias Heinestr.94 16341 Zepernick 030 94416252 MuCStoefer@t-online.de
Teichmolch
Kreuzkröte
Erdkröte Schneider, R. Humboldt-Uni. Berlin
Wechselkröte Baier, R. Natur und Text Friedensallee 21 15834 Rangsdorf 033708 73800 NUT-Brandenburg@t-online.de
Knoblauchkröte Kühnel, D. Am Horst 4 15741 Bestensee
Rotbauchunke Schneeweiß, N. Beckmann, H. Naturschutzstation Rhinluch Nauener Str. 68 16833 Linum 033922 90255 agena @ herpetopia.de
Laubfrosch Schneeweiß,N. Zbierski, H. s.o. s.o.
Grasfrosch Plötner, J. Wolfstr. 6a 15345 Rehfelde 033435 75940 joerg.ploetner@rz.hu-berlin.de
Moorfrosch Kühnel, D. s.o.
Seefrosch Plötner,J. (Rehfelde, Strausberg) s.o. s.o.
KleinerWasserfrosch
Teichfrosch
Waldeidechse Andreas Krone Birkenallee 14 16359 Biesenthal 03337 41725 0331 2323276 (d.) andreas_krone@t-online.de
Zauneidechse
Smaragdeidechse Schneeweiß, N. s.o. s.o.
Blindschleiche Krone, A. s.o. s.o.
Ringelnatter Kühnel, D. s.o.
Schlingnatter Simang, Anne Humboldt-Univ. anne_sim@yahoo.de
Kreuzotter Otte, N. Schneeweiß, N. s.o. s.o.
Europäische Sumpfschildkröte Schneeweiß, N. s.o. s.o.
Landkreis Regionalbearbeiter Adresse Tel./Mail
Prignitz Ewert, A. UNB Ostprignitz-Ruppin Virchowstr. 14/16 16816 Neuruppin 03391 688771, Fax ..728
Ostprignitz-Ruppin Rettig, H.-P. Fehrbelliner Str. 111 16816 Neuruppin 03391 503576
Reumuth, K.-D. Schönberger Str. 7 16866 Wulkow 33971 45022 d. 03394 444358
Oberhavel Wilke, N. Templiner Str. 8 16775 Gransee 03306 27688
Uckermark Richter, H. BR Schorfheide/Chorin Hoher Steinweg 5-6 16278 Angermünde 03331 297720 o. 297638 (d.)
Barnim Wolf, M. Naturschutzstation Rhinluch Nauener Str. 68 16833 Linum 033922 90255 e-mail: agena @ herpetopia.de
Stoefer, M. Heinestr. 94 16341 Zepernick 030 94416252 MuCStoefer@t-online.de
Märkisch-Oderland Geißler, T. (ohne Müncheberg) Fichtestr. 19 12625 Waldesruh 030 5667418
Plötner, J. (Rehfelde, Strausberg) Wolfstr. 6a 15345 Rehfelde 033435 75940 joerg.ploetner@rz.hu-berlin.de
Streckenbach, P. (Oderbruch) UNB Märkisch-Oderland Puschkinplatz 12 15306 Seelow 03346 850226
Schönbrodt, T. (Müncheberg) ZALF Müncheberg Eberswalder Str. 84 15374 Müncheberg tschoenbrodt@zalf.de 033432 82465
Oder-Spree Ittermann. Hr. LK Oder-Spree Umweltamt Breitscheid-Str. 7 14848 Beeskow 03366 351678
Spree-Neiße Zech, R. Dorfstr. 9 03053 Cottbus-Willm. 0355 871601
Oberspreewald-Lausitz Stein, M. Kastanienweg 1 03222 Kittlitz 03542 83315
Donat, R. NP Niederlausitzer Landrücken Luckauer Str. 1 03246 Fürstlich Drehna 035324 3050-0
Dahme-Spreewald Leber, S. Am See 6 15931 Byerleguhre 035475 15025
Wollenberg, K.-H. Straße der AWG 11 15745 Wildau 03375 502197
Elbe-Elster Spillmann-Freiwald, F. UNB Elbe-Elster Dresdener Str. 21 04924 Bad Liebenwerda 035341 979301 Fax: ...372 LK-umweltamt@elbe-elster.de
Teltow-Fläming Prinke, E. Zingelstr. 43 14913 Pechüle 033748 13187
Potsdam-Mittelmark Fiedler, F. Haeckelstr. 1 14471 Potsdam 0331 5050319
Havelland Jaschke, W. Vogelschutzwarte Buckow Dorfstr. 34 14715 Buckow 033878 909913 Fax: ...60600
Frankfurt/Oder Stein, A. LUA Frankfurt/Oder Müllroser Chaussee 50 15236 Frankfurt/Oder 0335 5603241 Fax: ...3146
Cottbus Zech, R. s.o. s.o.
Potsdam Dr. Walter UNB Potsdam Friedrich-Ebert-Str. 79/81 14469 Potsdam 0331 2891800
Brandenburg/Havel
Berlin Andreas Krone Birkenallee 14 16359 Biesenthal 03337 41725 0331 2323276 (d.) andreas_krone@t-online.de